KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

08.07.2017Gemeindewald Bickenbach - Forsteinrichtung 2016
von
Ulrich Friedrich Koch
Der Bickenbacher Gemeindewald ist in einem schlechten Zustand.

Als Besitzerin trägt die Gemeinde Bickenbach die Verantwortung für Zustand und Erhalt des Waldes in seinen vielfältigen Funktionen. Da die Gemeinde über kein Fachpersonal verfügt, wurde HessenForst mit Planung und Durchführung der Waldbewirtschaftung beauftragt. Die Ziele der Waldbewirtschaftung werden zwischen Auftragsgeberin Gemeinde und Auftragsnehmer HessenForst im zehnjährigen Rhythmus jeweils neu verhandelt.

Auf der Sitzung der Gemeindevertretung vom 29. Juni 2017 wurde das Forsteinrichtungswerk 2016 für den Bickenbacher Gemeindewald einstimmig beschlossen.

Anlässlich der Schlussverhandlung auf der Sitzung des Planungs-, Landwirtschafts- und Umweltausschusses am 20. Juni 2017 wurde von Forstdirektor Wolfram Grüneklee von HessenForst der aktuelle Zustand des Bickenbacher Gemeindewalds beschrieben, die Risiken benannt und Planungsziele vorgeschlagen.

Im Anschluss sehen Sie Auszüge aus der Präsentation von HessenForst in Bildern und Stichpunkten:


Grundpflicht des Waldbesitzers




Waldfunktionen





Risiken für den Bickenbacher Gemeindewald
  • hohe Temperaturen

  • extrem geringe Niederschläge

  • geringe Wasserspeicherfähigkeit der Sandböden

  • Grundwasserabsenkung (nur auf 15% der Waldfläche gibt es Grundwasseranschluss)

  • Zunahme von 'Extremjahren' (Klimawandel)

  • Luftverunreinigung

  • Schadinsekten

  • Mistel-Befall

  • Zerschneidungen (durch Verkehrswege)



Forsteinrichtung als Instrument der Waldbewirtschaftung





Flächenübersicht Gemeindewald Bickenbach





Flächenanteil der Baumartengruppen im Gemeindewald Bickenbach




Zustand des Bickenbacher Gemeindewaldes
  • 75% Kiefer, 14% Eiche und 16% Laubwald

  • Altersklassenverteilung sehr unausgeglichen

  • geringe Bestockung

Der Bickenbacher Gemeindewald ist destabilisiert, in der Struktur stark gestört. Er zeigt Auflösungstendenzen vor allem in den mittelalten bis alten Beständen.



Zielsetzung der Waldbewirtschaftung für den Bickenbacher Gemeindewald




Hintergründe und Ziele des PEFC-Zertifikates


Hier die kompletten Dokumente
Schlussverhandlung zur Forsteinrichtung Gemeindewald Bickenbach, Stichtag 01.01.2016
und zum Vergleich
Schlussverhandlung zur Forsteinrichtung Gemeindewald Bickenbach, Stichtag 01.01.2006.


zurück zur Übersicht

Termine

28.11.2020

KOMM,A Mitgliederversammlung Details


01.12.2020

PLU-Ausschuss Details


03.12.2020

HFS-Ausschuss Details


08.12.2020

Nicht-öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


10.12.2020

Gemeindevertretung Details


Alle Termine

KOMM,Aktuell

26.11.2020

"Bürgermeister für alle !" ... ??? mehr...


25.11.2020

Ortsentwicklung in Bickenbach ... mit dem Bagger mehr...


21.11.2020

Bürgermeister Hennemann verweigert Einsichtnahme in Ergebnis der Offenlegung des Bebauungsplans zur "Neuen Mitte" mehr...


11.11.2020

KOMM,A streitet für mehr Bürgerbeteiligung an politischen Grundsatzentscheidungen ! mehr...


02.11.2020

Radverkehrsförderung - kein Interesse seitens der Gemeinde Bickenbach mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum   Datenschutz