KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

16.06.2007KOMM,A informiert über Gefahrensituation
von
Felix Günther
Am Samstag, dem 16.06.2007, informierte KOMM,A – die kommunale Alternative in Bickenbach – an der Ecke Alsbacher-/Jugenheimer Straße in Bickenbach über die dort vorhandene Gefahrensituation für Rad- und Autofahrer.

Zur Aktion kamen neben dem Schulleiter des Schuldorfs Bergstraße, Herrn Seffrin, und vielen betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern auch der Bickenbacher Bürgermeister Martini und mehrere Mitglieder der Gemeindevertretung und des Gemeindevorstands. Insgesamt waren rund 30 Personen der Einladung der Wählerinitiative KOMM,A gefolgt.

KOMM,A ist der Meinung, dass hier aus zwei Gründen eine gefährliche Verkehrssituation vorliegt: Durch den Knick der Jugenheimer Straße direkt an der Einmündung kann der Gegenverkehr in beide Richtungen nicht eingesehen werden, was vor allem für aus Jugenheim kommende Abbieger in die Alsbacher Straße gefährlich ist, da entgegenkommende Fahrzeuge erst sehr spät gesehen werden können. Darüber hinaus zwingen parkende Autos zwischen der Lundgreen- und der Alsbacher Straße Verkehrsteilnehmer in den Gegenverkehr, was die Situation noch mehr verschärft.

Nachdem die anderen Fraktionen in der Gemeindevertretung diese Gefahrensituation bisher nicht wahrnehmen wollten, sah sich KOMM,A nach zwei gescheiterten Anträgen dazu gezwungen, selbst einen Ortstermin ins Leben zu rufen.
„Die große Resonanz, vor allem von Seiten der Anwohnerinnen und Anwohner, zeigt uns, dass wir mit unserer Einschätzung richtig liegen“, so Peter Merg, KOMM,A-Fraktionsvorsitzender.

In der Diskussion während der Aktion wurde deutlich, dass viele Anwohner hier schon lange Handlungsbedarf sehen, bei den Politikern bisher aber immer auf taube Ohren gestoßen sind. Ob sich nun endlich etwas im Bickenbacher Parlament bewegt, muss die nahe Zukunft zeigen: KOMM,A bereitet zur Gemeindevertretungssitzung am 05.07.2007 einen Antrag vor, der zum einen ein Parkverbot zwischen Lundgreenstraße und Alsbacher Straße erlassen, zum anderen Tempo 30 auf der Jugenheimer Straße schon ab Ortseingang durchsetzen soll.


zurück zur Übersicht

Termine

18.08.2020

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


25.08.2020

PLU-Ausschuss Details


27.08.2020

HFS-Ausschuss Details


01.09.2020

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


03.09.2020

Gemeindevertretung Details


Alle Termine

KOMM,Aktuell

10.07.2020

"Neue Mitte" - Bauleitplanung "Nördlich der Darmstädter Straße" - Archiv II mehr...


10.07.2020

01. Unterwertverkauf der gemeindlichen Grundstücke Gaststätte "Zur Rose" und einer Teilfläche des Grundstücks Burger mehr...


10.07.2020

02. Normenkontrollverfahren mehr...


10.07.2020

03. Überarbeitung der Planung nach dem VGH-Urteil mehr...


10.07.2020

04. Gemeindevorstand, Gemeindevertretung und Planungsausschuss mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum   Datenschutz