KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

31.01.201802. "Schlossallee"-Projekt
von
Ulrich Friedrich Koch
Inhalt
  1. Projektvorstellung durch Planer des Investors zur Planungsausschuss-Sitzung am 30. August 2016 und auf der Bürgerversammlung am 13. Oktober 2016

  2. Projektvorstellung der Investoren auf der Bürgerversammlung am 30. November 2016

  3. Privat erstelltes 3.D-Modell zur Projektplanung im November 2016

  4. Dreidimensionale Ansichten und Schnittzeichnungen durch Planer des Investors zur Sitzung des Planungsausschusses am 1. November 2017




1. Projektvorstellung durch Planer des Investors zur Planungsausschuss-Sitzung am 30. August 2016 und auf der Bürgerversammlung am 13. Oktober 2016

Seit dem Jahr 2014 gab es Verhandlungen eines interessierten Investors mit der Gemeinde über ein flächendeckendes Gesamtkonzept für eine Bebauung der zum Abriss vorgesehenen Häuser und der Brachen gegenüber dem Rathaus auf der Nordseite der Darmstädter Straße.

Zum Zeitpunkt des Aufstellungsbeschlusses der Gemeindevertretung für einen 1. Änderungsplan (Neue Mitte) zum Bebauungsplan 'Nördlich der Darmstädter Straße' am 8. September 2016 ist vom Investor 'Schlossalle Bickenbach GmbH & Co.KG' unter dem Leitbild 'Leben und Wohnen für Alt und Jung' folgende Planung vorgesehen:
  • Errichtung von 17 Gebäudekomplexen, 7 viergeschossig und 10 dreigeschossig, für die Nutzungen Wohnen [mehr als 70 Wohneinheiten gemäß erster Projektskizze (Stand 2015), 41 Wohneinheiten (Stand 30.08.2016), 50 Wohneinheiten (Stand 13.10.2016)], Einzelhandel (Metzgerei oder Bäckerei), Gastronomie und Büros (Praxen)

  • Ausbildung der Obergeschosse jeweils in Form eines Staffelgeschosses

  • Erstellung einer Tiefgarage mit getrennten Rampen für Ein- und Ausfahrt [Größe knapp 110 Stellplätze gemäß erster Projektskizze (Stand 2015), 160 Stellplätze (Stand 13.10.2016), 150 Stellplätze (Stand 30.11.2016)] (zum Vergleich: der Rathausplatz umfasst 145 Stellplätze)

  • Ausbildung eines 2,50 Meter breiten Arkadengangs entlang der Darmstädter Straße

  • Die Wohnungen, Büroräume und Ladenflächen sollen veräußert werden.












Siehe auch Lageplan der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement, Stand 15.02.2016. (Die rot umrandeten Flächen auf dem Plan der Verwaltung für Bodenmanagement kennzeichnen den Besitz der Gemeinde Bickenbach im Bereich des Bebauungsplans 'Nördlich der Darmstädter Straße'.)




2. Projektvorstellung der Investoren auf der Bürgerversammlung am 30. November 2016

Hier die auf der Bürgerversammlung von den Investoren vorgestellte Präsentation zum herunterladen und ausgewählte Blätter daraus im Anschluss:





[zum Vergleich: Ortsmitte am 9. November 2008]




[zum Vergleich: Ortsmitte am 13. November 2011]















3. Privat erstelltes 3.D-Modell zur Projektplanung im November 2016

Den Fraktionen in der Gemeindevertretung wurde ein privat erstelltes 3D Modell des Bauvorhabens zur Verfügung gestellt, welches einen recht guten Überblick über die Ausmaße des Vorhabens gibt. Die Maße des Modells orientieren sich an den bisher bekannten Informationen und sind stimmig, können aber natürlich von letztendlichen Bauplänen leicht abweichen. Es ist allerdings kein offizielles Modell.

Mit Gestattung des Erstellers stellen wir Ihnen eine Serie von Grafiken und eine 'Google Earth'-Datei zum Download zur Verfügung.

Der Ersteller bittet um Beachtung der nachfolgenden Hinweise, dass
  • dies ein privat für eigene Zwecke erstelltes Modell und nicht verbindlich ist,

  • dieses Modell mit bestem Wissen und Gewissen auf Basis der vorhandenen, öffentlich zugänglichen Planunterlagen mit dem kostenlosen Programm "Google SketchUp" erstellt wurde,

  • Gebäudehöhen sich an einer vereinfachten Geschosshöhe von 3m orientieren. D.h. 3-stöckige Gebäude mit 9m Höhe und die vorderen 4-stöckigen Gebäude mit 12m Höhe dargestellt werden.

Als Beispiele hier Screenshots aus dem 3-D-Modell:









Hier weitere 3-D-Grafiken zum herunterladen und das 3-D-Modell zur Anwendung mit 'Google-Earth'.




4. Dreidimensionale Ansichten und Schnittzeichnungen durch Planer des Investors zur Sitzung des Planungsausschusses am 1. November 2017

Anlässlich der Sitzung des Planungs-, Landwirtschafts- und Umweltausschusses am 1. November 2017 präsentierte der Investor 'Schlossallee Bickenbach GmbH & Co.KG' eine digitale 3-D-Animation, diverse Ansichten und Schnittzeichnungen. Der Investor betont, dass alle Darstellungen maßstabsgerecht erstellt worden sind.

Trotz wiederholter Nachfrage ist seitens des Investors nicht beabsichtigt, ein dreidimensionales Massenmodell seines Bauvorhabens einschließlich der Umgebungsbebauung zu erwarten.


Hier die Schnitte:



Hier der link zur 3-D-Animation und den vorgelegten Daten.


Hier die Grafiken:










































zurück zur Übersicht

Termine

02.04.2020

abgesagt - Gemeindevertretung Details


21.04.2020

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


05.05.2020

PLU-Ausschuss Details


07.05.2020

HFS-Ausschuss Details


12.05.2020

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


Alle Termine

KOMM,Aktuell

02.04.2020

Zurück in die Katastrophe... mehr...


26.03.2020

Außergewöhnliche Zeiten... mehr...


13.03.2020

KOMM,A-Anfragen an den Gemeindevorstand im Jahr 2020 mehr...


02.03.2020

Private Müllsammelaktion am Beuneweg mehr...


24.02.2020

Fastnacht 2020 mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum   Datenschutz