KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

22.03.2019Apropos "Neue Mitte"
von
Ulrich Friedrich Koch
Es ist Wahlkampf - aktuell in Pfungstadt ums Bürgermeisteramt.

Pfungstadts Bürgermeister Patrick Koch (SPD) 'setzt im Wahlkampf auf Infrastruktur und Soziales'.

Im Darmstädter Echo wird dazu am 22. März 2019 unter anderem folgendes berichtet:

"...Wachstum soll es auch beim Wohnungsbau geben. Koch nennt die Areale am Schelmsberg im Stadtteil Eschollbrücken und am Grünen Weg in Pfungstadt. Investorenlösungen lehnt er dabei ab. 'Bei denen würde es um maximale Gewinne gehen', lautet der Kritikpunkt. Bleiben die Areale in Händen der Stadt, könnten soziale Komponenten eher Berücksichtigung finden. Bei dem geforderten bezahlbaren Wohnraum gehe es nicht nur um Bürger mit Wohnberechtigungsschein. Es brauche einen gesellschaftlichen Mix..."

Wie an anderer Stelle bereits am Beispiel Veräußerung kommunaler Grundstücke festgestellt
- siehe KOMM, Aktuell-Beitrag unter dem 11. Juni 2018 Roßdorf: Bezahlbarer Wohnraum-Bürgerbeteiligung-Grundstücksveräußerung -
existieren in der SPD durchaus Wissen und Erfahrung rund um das Thema Sozialer Wohnungsbau / Bau bezahlbarer Wohnungen.

Nur in Bickenbach nicht oder wie anders soll man sich das Verhalten der Bickenbacher SPD rund um die 'Neue Mitte' erklären?





In anderen Gemeinden gehen die Uhren in Bezug auf den Umgang mit der Ortsentwicklung deutlich anders als in Bickenbach, auch im Kreis Darmstadt-Dieburg.

Hierzu aktuelle Beispiele aus der Berichterstattung im Darmstädter Echo



aus Roßdorf am 27. Februar 2019 'Wie viel Nachverdichtung darf sein?'

In Roßdorf diskutieren Anwohner*innen eines Bauprojekts mit Politikern über die Zukunft innerörtlicher Bebauung.



aus Mühltal am 4. März 2019 'Ortsmitte soll attraktiver werden' und am 25. März 2019 'Mühltal will ein Leitbild'

In Mühltal hat die Gemeindevertretung die Einrichtung eines 'Runden Tischs' zur Diskussion über ein Leitbild und die Dorfentwicklung beschlossen.



aus Alsbach-Hähnlein am 6. März 2019 'Wohnen auf dem Einkaufsmarkt'

In Alsbach-Hähnlein wird ein Grundstück im Rahmen eines Neubauprojekts mehrfach genutzt für einen Einkaufsmarkt in Kombination mit Wohnbebauung. Dies ist für ländliche Gemeinden ein neues Modell, dessen Sinnhaftigkeit zu beobachten sein wird.
Horst Dreher hält davon am Beispiel des Netto-Marktes in Bickenbach nichts.


zurück zur Übersicht

Termine

18.08.2020

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


25.08.2020

PLU-Ausschuss Details


27.08.2020

HFS-Ausschuss Details


01.09.2020

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


03.09.2020

Gemeindevertretung Details


Alle Termine

KOMM,Aktuell

06.07.2020

"Neue Mitte" - Gemeindevertretung beschließt Offenlage mehr...


03.07.2020

"Neue Mitte" - Bebauungsplan "Nördlich der Darmstädter Straße, 1. Änderung" - Überarbeitung nach VGH-Urteil mehr...


03.07.2020

KOMM,A-Fraktion verweigert Entlastung des Gemeindevorstandes für das Jahr 2017 mehr...


02.07.2020

"Neue Mitte" - Helmut Erzgräber-Lamm: Offener Brief an die Gemeinde mehr...


01.07.2020

"Neue Mitte" - Reaktionen auf die aktuellen Planungen mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum   Datenschutz